Palais Royal

Am Montag hatte ich die einmalige Gelegenheit den Conseil d’État im Palais Royal zu besuchen, eine Institution, deren Türen der Öffentlichkeit normalerweise verschlossen bleiben (außer man hat das große Glück, dass für SciencesPo-Austauschstudenten eine Führung organisiert wird). Ein vergleichbares Organ gibt es in Deutschland nicht, da es sich um eine Mischung aus Verwaltungsgericht und Justizministerium handelt (da der Conseil d’État Gesetzentwürfe mitformuliert und auf rechtliche Aspekte hin untersucht). Bei Gelegenheit einmal mehr Fotos, das Gebäude ist nämlich wunderschön.

Schreibe einen Kommentar