© 2010 Alexander Franke. All rights reserved.

Der Beginn einer Reise

Spätestens heute in einem Monat ist es wohl soweit: Ich werde nach Paris reisen, um dort für zwei Semester an der SciencesPo Politik zu studieren. Aus diesem Grund entsteht hier ein kleiner Blog, in dem ich zukünftig kleinere Beiträge, hoffentlich bebildert, zu meinem ERASMUS-Jahr veröffentlichen werde. Ich hoffe, ihr seid so gespannt wie ich es bin.

Dazu habe ich die Domain alexanderfranke.de, die ich Anfang dieses Jahrtausends schon einmal intensiver nutzte, wieder reaktiviert, die Domain und das Webhosting zu einem neuen Anbieter übertragen (celeros) und die Weiterleitung zu http://www.ossiostborn23.de/blog/ deaktiviert. Was aus meinem alten Blog wird? Ich weiss es nicht. Eigentlich ist es schade, ein solches Projekt aufzugeben, nach all den Jahren und Artikeln und Besucherzahlen im sechsstelligen Bereich.
Aber all das sollte nicht darüber hinwegtäuschen, dass ich in den letzten Monaten, ja sogar Jahren, dem Blog nicht mehr die Aufmerksamkeit gewidmet habe, die ihm gebührt hätte, um aktuell und interessant zu sein.  Der Blog hatte seinen Zenit überschritten. Ich werde http://www.ossiostborn23.de/ in absehbarer Zeit sicher nicht aufgeben, aber ich gehe im Moment auch nicht davon aus, dass ich mich der Seite wieder intensiver widmen werde. Ein Eintrag von Zeit zu Zeit, besonders von Themen eher technischer Natur sind aber nicht auszuschließen.

Trotzdem: Mit meinem ERASMUS-Jahr in Paris beginnt eine interessante, neue Zeit für mich, und das darf sich auch im Aussehen des Blogs ausdrücken, wie ich finde. Und ich freue mich über jede/n, der/die mich dabei begleitet, ganz egal ob als unregelmäßiger Leser oder täglicher Kommentator. On y va!

One Comment

  1. Ich bin schon ganz gespannt auf deine Berichte. Stell doch auch etwas zum Thema Paris, Sehenswürdigkeiten, Leben und Kultur ein, das würde mich sehr freuen!

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.
Required fields are marked:*

*